Matthias Claudius Gymnasium Gehrden

Sie sind hier:

Pressespiegel

Autorin liest in ihrer alten Schule

von GEORG WEBER (Calenberger Zeitung vom 20.11.2019)

Vorlesetag: Fünftklässler des MCG hören Sonja Bakes „Der Stein von Azur“

Gehrden. Es war ein ganz besonderes Wiedersehen: Zum bundesweiten Vorlesetag ist Jugendbuchautorin Sonja Bakes an das Matthias-Claudius-Gymnasium zurückgekehrt. Die ehemalige Schülerin las in ihrer alten Schule Mädchen und Jungen des fünften Jahrgangs aus ihrem Fantasyroman „Der Stein von Azur“ vor. Die Autorin hatte ein aufmerksames Publikum, das sich von den spannenden Leseproben aus dem rund 500-Seiten-Roman fesseln ließ.

In Bakes Roman geht es um eine Welt der Magie mit sieben Königreichen. Für einen verstorbenen König wird der Nachfolger gesucht. Die Romanheldin Lucia erbt dabei den „Stein von Azur“ und damit beginnt eine spannende Reise in die Welt der Fantasy. Die Fünftklässler waren von der Geschichte und der Begegnung mit der Buchautorin begeistert. Im Anschluss an die Lesung stellten sie deshalb viele Fragen.

Wie Bakes zu ihrem Roman gekommen sei? Zuerst habe sie selbst fantasievolle Geschichten gelesen und daraus Anregungen für ihr eigenes Buch aufgenommen. „Mit 13 Jahren habe ich mit dem Schreiben begonnen. Die ersten Seiten sogar noch mit dem Füllhalter auf weißen Papierblättern“, berichtete die Jugendbuchautorin. „Zusammen mit meinem Abitur im Jahr 2013 erschien auch die Erstausgabe meines Romans“, sagte sie.

Die junge Autorin wurde 1994 in Hannover geboren und lebte mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder in Ronnenberg. Von 2005 bis zu ihrem Abitur im Jahr 2013 besuchte sie das Gehrdener Gymnasium. Zuerst schrieb sie kurze Geschichten. An ihrem ersten Roman „Der Stein von Azur“ habe sie vier Jahre während ihrer Schulzeit am Matthias-Claudius-Gymnasium gearbeitet. Während des Schreibens über vier Jahre habe sich ihr Blick von der kindlichen Sichtweise hin zum Erwachsenwerden verändert. „Auch mein Roman erlebte starke Veränderungen und reifte mit mir zusammen heran“, erklärte Bakes.

Nach ihrem Abitur am Matthias-Claudius-Gymnasium studierte Bakes Politikwissenschaften und schloss mit dem Bachelor ab. Derzeit arbeitet sie an der Universität Leipzig an ihrem Masterabschluss. Ihre jungen Zuhörer musste sie deshalb etwas enttäuschen: Nach „Der Stein von Azur“ wird es wohl keine Fortsetzungsgeschichte und weitere Fantasy-Romane von ihr geben. „Es bleibt keine Zeit für weitere Bücher, aber ich mache beim Uni-Radio mit und interessiere mich für journalistisches Arbeiten“, sagte die Autorin.

« zurück


Infobereich

Kalenderblatt

Alle Veranstaltungen zeigen

Auf einen Blick

Anschrift:
Matthias-Claudius-Gymnasium 
Matthias-Claudius-Straße 15-17
30989 Gehrden

Kontakt:
Tel.: 05108/92870
Fax: 05108/928744  
E-Mail:
sekretariat@mcg-gehrden.de

Schulleiter:
Christian Schmidt

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do    7.00 - 15.30
Fr             7.00 - 13.00

Öffnungszeiten Schule
7.20 Uhr - 16.30 Uhr

Unterrichtszeiten

1. Stunde 7.55 - 8.40
2. Stunde 8.45 - 9.30
          15 Min. Pause
3. Stunde 9.45 - 10.30
4. Stunde    10.35 - 11.20
          15 Min. Pause
5. Stunde 11.35 - 12.20
6. Stunde 12.25 - 13.10
      40 Min. Mittagspause
7. Stunde 13.50 - 14.35
8. Stunde 14.40 - 15.25
9./10. Stunde 15.30 - 17.00
11./12. Stunde 17.00 - 18.30

 A

Öffnungszeiten
Ausleihbibliothek
Di    9.15 - 11.15
Do   9.00 - 12.00
Fr    9.00 - 11.45

Tipps und Infos

Anmeldung und Speiseplan der Mensa

Aktueller Trainingsplan des Förderunterrichts

Berufswahlsiegel_2 © Matthias-Claudius-Gymnasium

BiSS-Zertifikat © Matthias-Claudius-Gymnasium

BiSS

Cambridge_Certificate_201819 © Matthias-Claudius-Gymnasium

Logo Partnerschule Recken © Matthias-Claudius-Gymnasium